Blog | Peptide: Wichtige Verbündete beim Kampf gegen Hautalterung

Peptide: Wichtige Verbündete beim Kampf gegen Hautalterung

Kollagenpeptide sind Proteine, die aus Aminosäuren bestehen. Sie werden in zahlreichen innovativen Nutrikosmetika und Anti-Aging-Pflegeprodukten verwendet. Diese wichtigen Verbündeten im Kampf gegen die Hautalterung tragen dazu bei, die Zellerneuerung zu aktivieren und das Auftreten erster Alterungsanzeichen wie beispielsweise Falten zu verzögern.

Welche Anti-Aging-Wirkung haben diese Wunder-Moleküle?

Kollagenpeptide haben eine gesundheitsfördernde Wirkung insbesondere auf Haut, Haare, Nägel, Gelenke und das Verdauungssystem.

Dank der in den Proteinen des menschlichen Körpers enthaltenen Aminosäuren aktivieren sie die Zellerneuerungsmechanismen von Knochen, Muskeln, Geweben und lebenswichtigen Organen.

Mit ihrer globalen Anti-Aging-Wirkung helfen peptidbasierte Pflegeprodukte, die Gesichtskontur neu zu definieren und die Haut zu straffen.

Und wie tragen Peptide zum Kampf gegen die Hautalterung bei?

Peptide wirken wie Signale, die die Fibroblastenzellen veranlassen, Kollagen zu produzieren. Dieses Protein bildet 75 % unserer Haut und verleiht ihr ein geschmeidiges und straffes Aussehen.

Ohne Kollagen verliert die Haut an Elastizität, ihre Textur verändert sich und Falten erscheinen. Mit zunehmendem Alter geht die Kollagenproduktion des Körpers leider ganz natürlich zurück.

Die Zufuhr von Peptiden in den Körper trägt dazu bei, die Kollagenproduktion zu steigern und damit den natürlichen Rückgang auszugleichen. Das Erscheinungsbild der Haut bleibt erhalten, und das Auftreten von Falten verlangsamt sich.

Peptide sind auch für andere Vorteile bekannt: Sie wirken auf die Gleichmässigkeit des Teints ein. Sie veranlassen die Körperzellen auf natürliche Weise, weniger Melanin zu produzieren, und reduzieren so die Bildung von braunen Flecken auf der Haut.

MyCollagenLift Kollagenpeptide: Hochwirksame Moleküle gegen die Hautalterung

So wie es viele Elemente in unserem Körper gibt, gibt es auch viele verschiedene Peptide. Für die Produkte der Linie MyCollagenLift verwenden wir Kollagenpeptide. Peptide sind weniger voluminös als Kollagenmoleküle und verteilen sich besser im Hautgewebe und, vor allem durch die Darmwand, im Blutkreislauf.

Daher sind Kollagenpeptide besonders wirksam bei oraler Einnahme.